Prophylaxe

"Damit es nicht erst komme zum Knaxe, erfand der Mensch die Prophylaxe. Doch leider beugt der Mensch, der Tor, sich vor der Krankheit, als ihr vor!" (Eugen Roth, 1895-1976)

Schon Mitte des letzten Jahrhunderts hat der Humorist Eugen Roth den Stellenwert der Prophylaxe (griech.: Schutz, Vorbeugung) erkannt.

Vorsorgeprogramme für Kinder mit spielerischem Putztraining und Anfärben der Zähne, Kauflächenversiegelungen und Ernährungsberatungen schützen vor frührzeitigem Kariesbefall sowie Zahnverlust und fördern zusätzlich ein entspanntes Gefühl beim Praxisbesuch!

Da die eigene Mundhygiene oftmals nicht ausreicht, schützt eine regelmäßige, professionelle Zahnreinigung mit Mundhygieneunterweisungen vor schwerwiegenden Zahnfleischerkrankungen (Parodontidisbehandlung) und gewährleisten langfristig den Erfolg vorangegangener Therapien, sowie den Erhalt Ihrer Zähne oder Ihres Zahnersatzes.

Unsere speziell dafür ausgebildete Prophylaxeassistentin berät Sie gerne und hilft Ihnen bei allen Fragen bezüglich Ihrer Zahnpflege.